• slide15
  • slide14
  • slide6
  • slide2
  • slide12
  • slide3
  • slide4
  • slide5
  • slide7
  • slide1
  • slide8
  • slide9
  • slide10
  • slide11
  • slide13

Startseite

Erfolgreiche Lehrgänge 14.5.2016

20160507dlkAn den Samstagen vom 7. und 14. Mai 2016 waren Mitglieder der Abteilung Nord erfolgreich beim Abschluss ihrer Lehrgänge.

Drei Teilnehmer absolvierten den Grundausbildungslehrgang. Bei dem sechs Wochen dauernden Lehrgang wurden sie im feuerwehrtechnischen Basiswissen unterrichtet, das die Grundlage für den Feuerwehreinsatz und alle Folgelehrgänge bildet.

Zwei Teilnehmer haben ihre Prüfung zum Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge geschafft, mit dem sie nun die Drehleiter in den Einsatz bringen können. Neben der Theorie steht bei diesem Lehrgang vor allem der praktische Umgang mit der Drehleiter im Vorderund, der vom passenden Aufstellort über die Bedienung auch im Grenzbereich oder bei Ausfall der Elektronik im Notbetrieb reicht.

Wir gratulieren euch und freuen uns über euren Erfolg.

Unwettereinsätze 13.5.2016

20160513unwetterEin kurzes, aber heftiges Unwetter bescherte in den frühen Abendstunden des 13. Mai 2016 mehre Unwettereinsätze.

Mit dem Alarmstichwort „Wasser im Keller“ wurde der RW 1 auf die Vogelstang geschickt. Dieser Einsatz blieb aber ohne Tätigkeit. Weiter ging es dann zum „Neckarauer Bahnhof“. Hier war die Fußgängerunterführung nicht mehr passierbar. Mittels Tauchpumpen wurde das Wasser abgepumpt.

Wachbesetzung 5.5.2016

Auch am Feiertag gibts für die Feuerwehr keine ERholung. So wurde die Berufsfeuerwehr am Morgen des 5. Mai 2016 zu mehreren gleichzeitigen Einsätzen gerufen, so dass alle drei Feuerwachen leer waren.

Zur Unterstützung wurde um 7:20 Uhr daher unsere Bereitschaftsgruppe alarmiert. Mit LF 10, DLK 23/12 und TLF 16/25 besetzten wie die Wache uns sorgten für den Stadtschutz, bis die Einsätze beendet waren, und wir um 8:15 Uhr wieder in den Feiertag entlassen wurden.

Wachbesetzung 25.4.2016

Eine brennende Wohnung im zehnten Stockwerk eines Hochhauses auf der Vogelstang rief am 25. April 2016 gegen 13:40 Uhr die Berufsfeuerwehr zum Einsatz.
Zur Besetzung der leeren Wachen wurde kurz nach 14 Uhr unsere Abteilung alarmiert. Mit LF 10 und DLK 23/12 meldeten wir uns einsatzbereit. Mit Ende des Einsatzes war auch unsere Bereitschaft um 15:15 Uhr beendet.