• slide15
  • slide14
  • slide6
  • slide2
  • slide12
  • slide3
  • slide4
  • slide5
  • slide7
  • slide1
  • slide8
  • slide9
  • slide10
  • slide11
  • slide13

Startseite

Wachbesetzung nach Verkehrsunfall 24.06.2016

Am 24. Juni 2016 kollidierten um 8:35 Uhr in Sandhofen ein Schulbus mit der Straßenbahn. Die Berufsfeuerwehr wurde mit dem Technischen Zug und dem Kranwagen entsandt, zeitgleich wurde unsere Abteilung alarmiert.

Mit LF 10 und TLF 3000 besetzten wir bis zum Ende des Einsatzes um 10 Uhr die leere Feuerwache.

Verkehrsunfall auf der Autobahn A6 10.6.2016

20160610vu1Aus dem Übungsdienst am 10. Juni 2016 wurden wir gegen 21:30 Uhr mit dem LF 10 zu einem Verkehrsunfall auf der A6 kurz vor dem Mannheimer Kreuz, Fahrtrichtung Süden, zusammen mit den Kollegen der Wache Nord alarmiert. Einsatzstichwort: "Eingeklemmte Person, PKW gegen Klein-LKW".

Amtshilfe Kammerschleuse 6.-7.6.2016

20160606kammerschleuse1Zu einem außergewöhnlichen Arbeitsauftrag wurden wir mit angekündigter Vorlaufzeit vom Hafenamt gebeten, die Kammerschleuse mittels AB-Wasserförderung leerzupumpen. Montag mittag, den 6. Juni starteten wir, und haben noch den ganzen Dienstag eingeplant.

Wachbesetzung und Unwettereinsatz 30.5.2016

Da auf Grund der starken Regenfälle vom Vortag, teilweise als Unwetter, Kräfte der Berufsfeuerwehr (Kranwagen, sowie WLF mit AB-HFS) im Überlandeinsatz sind, wurden wir am 30. Mai 2016 um 11:00 Uhr zur Wachbesetzung alarmiert.
Mit LF10, RW und MZF mit Zugführer besetzten wir die Wache Nord..
Gerade auf der Wache angekommen, wurde das LF10 mit dem HLF und der DLK der BF zur einem Einsatz gerufen. Hier war angebranntes Essen die Ursache.