Dachstuhlbrand 30.12.2016

Der Brand in einer Dachgeschosswohnung am frühen Morgen des 30. Dezember 2016 alarmierte die Feuerwehr auf die Rheinau. Der Bewohner konnte sich durch den Sprung über den Balkon retten. Der Brand griff auf den Dachstuhl über.
Um 6:30 Uhr wurde auch unsere Bereitschaftsgruppe alarmiert. Das LF 10 fuhr zur Einsatzstelle und unterstützte bei den Löscharbeiten, mit DLK 23/12 und TLF 16/25 besetzten wir bis zum Einsatzende die Wache.

Benutzer-Login

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.